Mittwoch, 30. September 2009

750 Jahre Abtei Hohenfurth

Das böhmische Kloster schaut auf 750 Jahre zurück. Die letzten 50 waren traumatisch, daher ist es umso erfreulicher, dass die Mönche ausgeharrt haben und heute noch da sind. Klöster waren oft ein Spielball der weltlichen Politik; sie bedeuten vielen Menschen vieles -- auch über den religiösen Bereich hinweg. Daher kommt es dazu, dass die deutschen Vertriebenen aus der Stadt Hohenfurth/Vyšší Brod eine Sonderaustellung in Ellwangen (Baden-Württemberg) finanziert und organisiert haben. Die Vorträge und Gottesdienste am 10./11. Okt. 2009 werden sicher einen Geist der Dankbarkeit und Versöhnung fördern, damit die Botschaft Christi in Böhmen wieder bekannt wird.

Mittwoch, 23. September 2009

Neue Analecta erschienen!


Inhalt der ACi 58 (2008): Leonhard Scherg, Die Statuten der Oberdeutschen Kongregation des Cistercienserordens (3), Seite 3-157; Aage Rydstrom-Poulsen, Research on William of Saint-Thierry from 1998 to 2008, Seite 158-169; Sven Grosse, Der Messias als Geist und Sein Schatten. Leiblichkeit Christi und Mystik in der Alten Kirche und bei Bernhard von Clairvaux, Seite 170-222; Erin E. Heidkamp, A Case Study of Altenberg Abbey, 1400-1539, Seite 223-257; Lluc Torcal Sirera, Water in the monastery of Poblet. Past, Present and Future, Seite 258-276; Rezensionen Seite 277-295. Bestellungen hier.

Montag, 14. September 2009

Neue Bibliographie zur Regel im Netz!

Sr. Aquinata Böckmann OSB, emeritierte Professorin an der Benediktinerhochschule St. Anselmo in Rom hat eine äußerst wertvolle Bibliographie zur Regel des hl. Benedikt verfasst und ins Netz gestellt. Die Netpräsenz bietet eine breite Auswahl zur theologischen Thematik der RB, z.B. „Christus in der RB“ oder „Die monastische Arbeit“. Man kann nach Regelabschnitten oder Schlagwörtern suchen; darüber hinaus gibt es Themengruppierungen wie „Politik“ oder „Sprachlicher Stil“. Literatur aus allen großen europäischen Sprachgruppen ist darin verzeichnet.